Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Ereignisse / Juni 2013: Igelnest

Juni 2013: Igelnest

08./09. Juni 2013
Wir hatten ein ereignisreiches und emotionales Wochenende: Igelrettungsaktion im Garten.
Nachdem wir das Nest am Samstag beim Zaun ersetzen entdeckten und versetzen mussten, schien die Mutter anschliessend ihre 5 Kleinen nicht mehr zu säugen und das Nest zu ignorieren.
Wir haben deshalb am Sonntag auf Rat der Igelfachleute entschieden, die Kleinen in die Igelstation zu bringen. Nun hoffen wir, dass sie überleben...


12. Juni 2013
Telefon von Frau Willener aus Belp, der Igel-Pflegemutter: es leben noch alle, haben bereits kleine Bäuchlein und müssen nur noch zweimal pro Nacht gefüttert werden. Ein Riesen-Dankeschön und Hochachtung für den immensen Einsatz!

19. Juni 2013
Telefon von Frau Willener: die Kleinen gehen weg von der Wärme, das ist kein gutes Zeichen. Zwei sind leider bereits gestorben (Montag/Dienstag?). Sie hat inzwischen noch ca 11 weitere Zöglinge.

21. Juni 2013
Es lebt leider nur noch eines. Wir wussten zwar, dass das Überleben schwierig ist und dass sie jederzeit sterben können. Nachdem aber die ersten Tage gut verliefen, haben wir uns halt Hoffnung gemacht :-(

22. Juni 2013
Wir besuchen Frau Willener: das Kleine aus unserem Wurf ist fidel und lebt mit 5 weiteren aus zwei Familien zusammen. Fotos kommen noch (1 Film ist bereits aufgeschaltet)

25. Juni 2013
Leider ist heute auch das letzte Igelchen völlig unterwartet nach 16 Tagen Pflege gestorben. Es war 51 Gramm schwer. Wir sind ganz traurig und danken Frau Willener trotzdem ganz herzlich für Ihre aufopfernde und sicher teilweise auch frustrierende Arbeit! Wir hoffen, dass nun möglichst viele der anderen bei ihr aufwachsenden Pflegekinder überleben und erfolgreich ausgewildert werden können.

- Fotos

- Videos